Prozess um versuchten Mord

Frau mit Rosenkranz gewürgt und misshandelt: 35-Jähriger zu 15 Jahren Haft verurteilt

Der Angeklagte hat versucht, seine Frau mit einem Rosenkranz zu erdrosseln.
© Canva

Ein 35-jähriger Serbe wurde am Donnerstag von einem Schwurgericht des Innsbrucker Landesgerichts zu 15 Jahren Haft wegen versuchtem Mord verurteilt. Die Misshandlung und der Mordversuch im August vergangenen Jahres zogen sich über eine Stunde hin.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen