Überprüfung der Behörde

Etliche Wörgler Bushaltestellen haben gar keine offizielle Genehmigung

Zumindest die Haltestellen vor dem Hauptbahnhof in Wörgl entsprechen den Vorgaben des Landes Tirol.
© Michael Mader

In der Unterländer Gemeinde sollen die Citybus-Linien wegen des Busfahrermangels von fünf auf vier schrumpfen. Doch die Genehmigung des Landes steht noch aus. Auch weil manche Haltestellen nicht genehmigt worden sind.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen