Bittere Diagnose

Nach Sturz bei der Kamerafahrt: TV-Expertin Hosp muss am Knie operiert werden

Nicole Hosp lag nach ihrem Sturz verletzt auf der Piste.
© GEPA pictures/ Harald Steiner

Die ehemalige Tiroler Skirennkläuferin Nicole Hosp (40) verletzte sich bei der Kamerafahrt vor dem Weltcup-Riesentorlauf in Jasna derart schwer, dass sie am Sonntag operiert werden musste.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen