Video-Reportage

Hilfe bei Temperaturen um den Gefrierpunkt: Unterwegs mit dem Innsbrucker Kältebus

Innsbruck – Rund 300 Menschen leben in Innsbruck auf der Straße. Bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt, eisigem Wind oder Schneefällen kann die Nacht im Freien für sie lebensgefährlich sein.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen