Gegenstände angeschmort

Fleischselche verursachte Brand in Bauernhaus in St.Johann

St. Johann in Tirol – Am Samstagabend gegen 21.50 Uhr brach in einem Bauernhaus in St. Johann iT. aus bislang unbekannter Ursache in der dortigen Fleischselche ein Brand aus. Durch das Brandgeschehen wurden keine Personen verletzt.

Der Brand beschränkte sich auf das Innere der Selche, im Nahbereich befindliche Gegenstände wurden angeschmort. Im Einsatz standen die Feuerwehr St. Johann mit acht Fahrzeugen und 44 Einsatzkräften, ein Einsatzleiter der Rettung sowie die Polizei. (TT.com)

Verwandte Themen