So sieht die Betreuung aus

Anonyme Geburt in allen öffentlichen Tiroler Kliniken kostenlos möglich

Eine anonyme Geburt ist kostenlos. Die Frauen werden auf Wunsch auch rechtlich beraten und psychologisch betreut.
© iStock

Sehen sich Frauen nicht imstande, ihre Mutterrolle zu übernehmen, können sie in allen öffentlichen Tiroler Krankenhäusern anonym und kostenlos entbinden. In Lienz gibt es außerdem eine Babyklappe.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen