Über 1000 Euro Schaden

Diebstahl und Sachbeschädigung: Polizei in Schwaz schnappt Verbrecherduo

Ein 23- und ein 26-Jähriger wurden am Freitagnachmittag von der Polizei in Schwaz gefasst. Sie sollen aus einer Drogerie mehrere Flaschen Parfum gestohlen sowie einen Zaun beschädigt haben. Die Beiden werden auf freiem Fuß angezeigt.

Schwaz – Einen raschen Fahndungserfolg konnte die Polizei Schwaz am Freitag für sich verbuchen. Nach einem Diebstahl in einer Drogerie in Schwaz am Freitagnachmittag wurden im Zuge der Fahndung gegen 18 Uhr zwei Männer, ein 23-jähriger Rumäne sowie ein 26-jähriger Bosnier, angehalten und kontrolliert.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die beiden Verdächtigen mit dem Diebstahl in unmittelbaren Zusammenhang standen. In der Sporttasche des Bosniers konnten fünf aus der Drogerie gestohlene Packungen Parfum sichergestellt werden. Im Zuge weiterer Erhebungen fanden die Beamten dann heraus, dass der 23-jährige Rumäne mit einem gestohlenen E-Scooter unterwegs war und am Nachmittag einen Zaun beschädigt hatte. Insgesamt, so die Polizei, beläuft sich die Schadenssumme des Duos auf mehr als 1000 Euro. Die Beschuldigten wurden auf freiem Fuß angezeigt. (TT.com)

Verwandte Themen