Kein Antrag nötig

Zweite Auszahlungswelle von Klimabonus für 2023 startet am Donnerstag

Wien – Der Klimabonus 2023 wurde bereits zum Großteil ausgezahlt, rund 7,4 Mio. Menschen haben ihn per Überweisung und über eine Million als Gutschein erhalten. In einer zweiten Auszahlungswelle ab Donnerstag geht der Klimabonus nun auch noch an jene 633.000 Menschen in Österreich, die ihn bisher noch nicht bekommen, aber mit Jahresende das Anspruchskriterium erfüllt haben. Das betrifft u.a. Neugeborene, Zugezogene oder jene, die umgezogen oder ohne festen Wohnsitz sind.

Antrag muss dafür keiner gestellt werden, betonte das Klimaschutzministerium am Mittwoch in einer Mitteilung. Bei 457.00 Menschen wird er direkt aufs Konto überwiesen. Etwa 176.000 Menschen erhalten den Klimabonus ab 4. März per Post als Gutschein, der in tausenden Geschäften in ganz Österreich eingelöst oder in Bargeld eingetauscht werden kann.

Mit dem Klimabonus werden die Einnahmen aus der CO2-Steuer umverteilt. Der Sockelbetrag liegt bei 110 Euro. Je nachdem, wie gut die Wohnregion mit öffentlichen Verkehrsmitteln ausgestattet ist, kommen noch zwischen 40 und 110 Regionalausgleich dazu. Kinder bekommen den halben Beitrag. (APA)

Verwandte Themen