Das richtige Öl verwenden

Gutes Fett, schlechtes Fett: Für die Diätologin ist das Verhältnis entscheidend

Hanföl, das in die kalte Küche einzieht, ist reich an ungesättigten Fettsäuren. Es enthält natürlich keine berauschenden Substanzen.
© iStockphoto

Fette versorgen uns mit Energie und einige fördern unsere Gesundheit. Warum das Verhältnis der Fette entscheidend ist, erklärt die Diätologin.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen