Streit um Feld

Millionenverlust oder gutes Geschäft für die Stadtgemeinde Kufstein?

Dieses exakt 4557 Quadratmeter große Feld im Stadtteil Zell gehört der Stadtgemeinde Kufstein und soll in Zukunft für betreutes und leistbares Wohnen verbaut werden.
© Mader

Im Kufsteiner Stadtteil Zell soll einem Bauträger ein unentgeltliches Baurecht für betreutes und leistbares Wohnen eingeräumt werden.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen