85 Prozent Pkw-Anteil

Große Arbeitgeber in Osttirol verhandeln mit VVT um Buslinien für Schichtarbeiter

Günther Schneider aus Kals pendelt seit 16 Jahren mit dem Auto zur Arbeit. Seine Firma hat ein Parkhaus.
© Oblasser

In Osttirol fahren die meisten mit dem Pkw zur Arbeit. Zehn Firmen setzen sich für mehr Öffis ein, denn Pendeln mit dem Pkw ist für alle Seiten kostspielig.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen