Ursachen noch unbekannt

Vier Kleinbrände hielten Innsbrucker Feuerwehr am Samstagabend auf Trab