Mysteriöse Botschaft

Unbekannter deponierte „Mafia“-Briefe vor Innsbrucker Gericht: Polizei ermittelt

Polizisten nehmen Kerzen und Briefe vor dem Innsbrucker Bezirksgericht in Augenschein. Jetzt ermittelt die Kripo.
© Rita Falk/Tiroler Tageszeitung

Vier Zettel und ebenso viele Kerzen beschäftigen die Innsbrucker Kripo. Die mysteriöse Botschaft wurde am Donnerstag vor dem Bezirksgericht deponiert.

Verwandte Themen