„Weit unter den Erwartungen“

Tiroler Gemeindeverband will nach 30. April beim Leerstand „amtshandeln“

In Innsbruck stehen magistratsinternen Schätzungen zufolge bis zu 7500 Wohnungen leer. Diese wieder zu reaktivieren, ist das Ziel.
© Böhm

Verwandte Themen