Ab Donnerstag vor Gericht

AfD-Landeschef Höcke wegen Nazi-Parole angeklagt

Thüringens AfD-Chef Björn Höcke (bei einer AfD-Demonstration im Oktober 2023) muss sich wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten.
© imago

Der AfD-Politiker und Rechtsextremist Björn Höcke steht ab Donnerstag vor Gericht, weil er eine verbotene SA-Parole in Reden verwendet hat.

Verwandte Themen