Verdacht des Amtsmissbrauchs

Hundebox-Fall: Ermittlungen gegen zwei BH-Mitarbeiter

Die Mutter, die den mittlerweile 14-Jährigen unter anderem in eine Hundebox gesperrt haben soll, wurde Ende Februar nicht rechtskräftig zu 20 Jahren Haft verurteilt. Nun wird gegen zwei Sozialarbeiter wegen des Verdachts des Amtsmissbrauchs ermittelt.
© CHRISTOPHER ECKL