Rasenmäher „Made in Tirol“

Unterländer Unternehmen wächst: Stihl Tirol kratzt beim Umsatz an Milliardengrenze

Thilo Foersch, kaufmännischer Leiter, und Jan Grigor Schubert, Geschäftführer von Stihl Tirol, zeigen im Werk in Langkampfen die neuen Akku- und Benzin-Rasenmäher „made in Tirol“.
© Beate Troger