Mega-Stau in Salzburg

Pfingst-Reisewelle erreichte Höhepunkt: Massive Staus und Verzögerungen in Tirol

Auf der A10 bremste sich vor einem einspurigen Baustellenbereich der Verkehr ein. Zeitweise standen die Kolonnen 28 Kilometer bis zum Knoten Salzburg zurück.
© BERNHARD NIEDERHAUSER

Bereits Samstagfrüh wurde lebhafter Verkehr verzeichnet. Auf der Brennerautobahn und der Fernpassstraße kam es zu langen Wartezeiten. Auf der Tauernautobahn verloren Autofahrer zwischen drei bis teilweise fünf Stunden Zeit. Am späten Nachmittag entspannte sich die Lage etwas.

Verwandte Themen