Aus Klamm geborgen

Fataler Sprung aus sechs Metern Höhe: 33-Jährige bei Canyoning in Erpfendorf schwer verletzt

Erpfendorf – Das schöne Wetter am Sonntag nutzte eine sechsköpfige Gruppe aus, um einen Canyoningausflug in die „Taxaklamm“ bei Erpfendorf zu machen. Gegen 16.15 Uhr kam es allerdings zu einem folgenschweren Unfall, als die TeilnehmerInnen zusammen mit ihrem Guide einen Sprung aus sechs Metern Höhe wagten.

Für Sie im Bezirk Kitzbühel unterwegs:

Harald Angerer

Harald Angerer

+4350403 2059

Michael Mader

Michael Mader

+4350403 3050

Verwandte Themen