Unterstützung aus Tirol

Starke Frauen in Armenien: Caritas-Projekte für den Weg in ein eigenständiges Leben

Lana ist eigentlich Psychologin, jetzt näht und verkauft sie in ihrem Geschäft Kleidung.
© Monika Schramm

Rund 130.000 Menschen wurden 2020 und im vergangenen September aus ihrer Heimat Bergkarabach vertrieben. Beim Start in ihr neues Leben in Armenien bekommen sie Unterstützung von der Caritas – auch dank Spenden aus Tirol.

Verwandte Themen