Weitere Verordnung

Sechs tote Schafe in Matrei: Wolf in Osttirol zum Abschuss freigegeben

Matrei i.O. – Schafsrisse haben erneut dazu geführt, dass die schwarz-rote Landesregierung per Verordnung einen Wolf in Osttirol zum Abschuss freigegeben hat. In einem Almgebiet nahe Bretterwald im Gemeindegebiet von Matrei waren fünf tote Schafe aufgefunden worden, ein weiteres musste notgetötet werden. Nach der Begutachtung durch den zuständigen Amtstierarzt bestand der Verdacht auf Beteiligung eines Wolfes.

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen