„Besser“ statt „mehr“

Trotz Herausforderungen: Tiroler Tourismus zufrieden mit vergangener Wintersaison

Tourismuslandesrat Mario Gerber und Tirol Werbung-Geschäftsführerin Karin Seiler blicken zufrieden auf die abgelaufene Wintersaison.
© Die Fotografen

Die warmen Temperaturen und die schlechte Schneelage haben dem Wintertourismus in Tirol 2023/2024 zu schaffen gemacht. Trotzdem zeigen sich Tourismuslandesrat Mario Gerber und Tirol Werbung-Geschäftsführerin Karin Seiler zufrieden mit den Zahlen, die im Vergleich zum Vorjahr sogar besser ausfallen.

Verwandte Themen