Großeinsatz in Innsbruck

Schüler nach angedrohtem Amoklauf einvernommen: Post war „dummer Scherz“

Die Polizei sperrte das Gebiet rund um die Schule ab.
© Liebl

In Innsbruck lief am Freitagvormittag ein riesiger Polizeieinsatz am Akademischen Gymnasium in der Angerzellgasse und zeitgleich am Reithmanngymnasium in der Reichenau. Auch die Cobra war vor Ort. Mittlerweile konnten die Jugendlichen, die den Einsatz verursacht hatten, einvernommen werden.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen