Auch Telfs weiter Leader

Kitzbühel blieb auch im vierten Derby gegen St. Johann ungeschlagen

Andreas Wörndl (schwarz) stellte seinen Torriecher in St. Johann ein weiteres Mal unter Beweis und rettete Tabellenführer Kitzbühel einen Punkt.
© Stefan Adelsberger

Die beiden Lokalrivalen St. Johann und Kitzbühel trennten sich am Sonntag im oberen Play-off der tt.com Regionalliga Tirol vor 1000 Zuschauern mit einem 1:1-Unentschieden. Im unteren Play-off zeigte Telfs große Moral und behauptete die Tabellenführung.

Für Sie im Bezirk Kitzbühel unterwegs:

Harald Angerer

Harald Angerer

+4350403 2059

Michael Mader

Michael Mader

+4350403 3050

Verwandte Themen