Politischer Hintergrund

Warum Österreich hinter Israel steht: Wendungen von Kreisky bis Kurz

Kanzler Kurz und Premier Netanjahu im Jahr 2018: Die beiden rechtskonservativen Politiker konnten sehr gut miteinander.
© imago

Österreichs Nahost-Politik hat sich seit Kreisky gedreht. Dafür gibt es wirtschaftliche, historische und politische Gründe.

Verwandte Themen