„Operation Wildcat“

Falsche 50er in Wien verteilt: Betrüger festgenommen, Wildkatze bei Hausdurchsuchung entdeckt

Bei der Hausdurchsuchung fanden die Ermittler eine Wildkatze, die der Mann illegal besessen hatte.
© APA/BKA

Aufgrund der Überfütterung des Tieres brauchte es die Dosis eines Geparden, bis die Wildkatze betäubt war. Der Verdächtige wurde festgenommen.

Verwandte Themen