Neue Tiefenkarte

Achensee neu vermessen: Tiefster Punkt liegt jetzt bei 133 Metern

© Vanessa Rachlé

Mit einem Fächerecholot wurde der Seeboden des Achensee genau vermessen. Der tiefste Punkt liegt im Bereich der Gaisalm.

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen