Lokale Behinderungen für Verkehr

Häuser in Vorarlberg standen nach Starkregen kurz vor Evakuierung

Hörbranz war Brennpunkt des Unwetters.
© APA/WASSERWIRTSCHAFT VORARLBERG

Verwandte Themen