Viele Ehen und eine Scheidung

Diese Tiroler Gemeinden haben seit 1945 fusioniert und sich wieder getrennt

In schönster Handschrift verfasste der damalige Tessenberger Bürgermeister das Gemeinderatsprotokoll zur Fusion von 1974. Die Panzendorfer nutzten eine Schreibmaschine (r.), wie Amtsleiter Klaus Geiler demonstriert.
© Catharina Oblasser

Vor 50 Jahren wurden Panzendorf und Tessenberg zur Gemeinde Heinfels, die Zufriedenheit ist groß. Doch nicht alle Fusionen in Tirol endeten so glücklich.

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen