Thomas Müller im Interview

Kriminalpsychologe und Profiler aus Tirol: „Hass ist Ausdruck eines unerfüllten Bedürfnisses“

Blumen als Genesungswünsche gab es für den slowakischen Premierminister Robert Fico, der am 15. Mai bei einem Attentat schwer verletzt wurde.
© AFP

Drohungen im Internet, Anschläge auf Politiker: Wer sich wertlos fühlt, kann zum Täter werden. Miteinander reden verhindert Gewalt, sagt Müller.

Verwandte Themen