Auto schwer beschädigt

In Kreisverkehr gefahren: Innsbrucker Polizei konnte 19-Jährigen rasch festnehmen

Innsbruck – Am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr kam es bei einem Kreisverkehr am Innsbrucker Griesauweg zu einem Verkehrsunfall, wobei ein Auto wohl aufgrund überhöhter Geschwindigkeit sowie der regennassen Fahrbahn über die Grünfläche des Kreisverkehrs rutschte und auf eine dortige Laterne auffuhr.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen