Hochwasserschutz aufgebaut

Starkregen in Ober- und Niederösterreich: Hunderte Feuerwehreinsätze

Der Inn in Schärding könnte auf 6,50 Meter ansteigen. Hunderte Feuerwehreinsätze gab es in Ober- und Niederösterreich.
© APA/FF Schärding/OBI Flaschberger

Starkregen in Oberösterreich und Niederösterreich hatte hunderte Feuerwehreinsätze zu Folge. Der mobile Hochwasserschutz am Inn und an der Donau wurde aufgebaut. Es gibt zahlreiche Straßensperren in Linz und Mauthausen.

Verwandte Themen