„Anlage wittert vor sich hin“

Abriss oder nicht? Weiter Zittern um Bikeanlage beim Innsbrucker Dez

Die Zukunft des Pumptracks am Dez-Areal ist weiterhin ungewiss. Seit Ende 2022 ist er geschlossen.
© Domanig

Die Centerleitung des DEZ wartet dringend auf eine Entscheidung der Stadt, ob die seit Ende 2022 geschlossene Radsportanlage bestehen bleiben kann. Das Interesse von potentiellen Betreibern sei ungebrochen. Bürgermeister Johannes Anzengruber will „alles rechtlich Mögliche“ für einen Erhalt tun.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen