🗓️ Unsere Event-Tipps

Kufstein Unlimited, Schlagerparade in Kitzbühel und Stromboli feiert Jubiläum: Das ist los in Tirol

Partyspaß beim Stromboli-Geburtstag in Hall, Schlagerspaß mit Florian Silbereisen und Co. in Kitzbühel und Festivalspaß mit Lemo und vielen anderen bei Kufstein Unlimited.
© Gerhard Berger, imago, cpertramer

Der Frühsommer schleicht sich langsam an Tirol an. Die Tage und Nächte werden nicht nur länger, sondern auch wärmer und damit steigt auch die Lust, wieder etwas zu unternehmen. Das erste Juniwochenende hat einige Kracher im Angebot. So feiert das Stromboli in Hall zwei Tage lang Geburtstag und mit Kufstein Unlimited werden in der Festungsstadt wieder einige Konzerte unter anderem von Lemo, Cari Cari, Yasmo & die Klangkantine über die Bühnen gehen. Schlagerfans wiederum können am Samstag nach Kitzbühel schauen, wo Florian Silbereisen die Superstars der Branche nach Tirol holt.

📅 FREITAG (7. Juni)

Mönche des Shaolin Kung-Fu in Innsbruck

Im Rahmen ihrer Jubiläumstour präsentieren am Freitag die besten Mönche, Meister und Shamis aus Chinas Klöstern, die hohe Kunst von Kung Fu, Qi Gong und Zen. Die Show führt in die geheimnisvolle Welt der Shaolin Mönche und des Zen–Buddhismus. Sie erzählt die Geschichte des Tempels, zeigt in eindrucksvollen Bildern – gedreht am heiligen Berg Song Shan und am Original-Tempel – das Training der Mönche, folgt den Spuren des Zen-Gründers Boddhidharma. 19 der besten Meister und Shamis (Schüler), angeführt von ihrem 75-jährigen Altmeister, präsentieren in einer zweistündigen Show ihre unglaublichen Fähigkeiten jenseits der Grenzen der Physik. Beginn ist um 20 Uhr, Karten gibt es HIER.

Knochenbrecherische Action am Freitag in Innsbruck bei den Mönchen des Shaolin Kung-Fu.
© Patrick Schneiderwind

Tag der offenen Tür im Umspannwerk Nauders

Freitagnachmittag können sich Besucherinnen und Besucher beim Tag der offenen Tür ein Bild vom neuen APG-Umspannwerk machen. Von 13.30 Uhr bis 17 Uhr kann die Hochspannungsanlage mit Guides besichtigt werden. Zudem gibt es ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt. Direkt am Umspannwerk stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Aber es gibt ein kostenloses Shuttle zwischen Nauders, dem Festzelt an der Bergkastelseilbahn, dem Umspannwerk und Reschen.

Verwandte Themen