Tirolerin droht Sperre

Antidopingagentur ermittelt nach drei versäumten Tests gegen Rodelstar Madeleine Egle

© IMAGO/Eibner-Pressefoto/Memmler

Keine positive Dopingprobe, aber dreimal vom Kontrollor nicht anzu­treffen. Die Tiroler Rodlerin Madeleine Egle (25) erhob Rechtsmittel.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen