Vor allem Ältere betroffen

Wenn’s sogar der Papst gut findet: Betrug mit wertlosen Büchern an der Wohnungstüre

Trickreiche Verkäufer: Sie legen ihren Opfern sogar Fotos vor, die Papst Franziskus zeigen sollen, wie er einen der wertlosen Wälzer in der Hand hält.
© iStock

Das Verbraucherzentrum warnt vor einer Betrugsmasche, die vor allem Ältere in den Ruin treibt. Gauner gehen mit wertlosen Büchern hausieren, die sie um Zehntausende Euro anbieten.

Verwandte Themen