Flieger bei Gewitter zerstört

„Auf einmal sind wir voll abgesackt“: Passagiere des Hagel-Flugs der AUA erzählen

Benjamin Buisman (29) und Sarah Linauer (27) waren an Bord des Airbus A320.
© Screenshot/Puls24

Auf einem Flug von Mallorca nach Wien wurde einer AUA-Maschine die Nase durch ein Hagelgewitter praktisch wegrasiert. Zwei junge Passagiere erzählen. wie sie den Sturm erlebten und wie viel sie über das Ausmaß des Schadens erfuhren.

Verwandte Themen