Geld zurück – so geht‘s

Erfolg für Klage gegen Preiserhöhung bei Amazon Prime-Abo: So erhalten Betroffene ihr Geld zurück

Das Amazon-Prime-Abo wurde vorletztes Jahr merklich teurer.
© Fleig / Eibner-Pressefoto via www.imago-images.de

Amazon hat 2022 die Preise für sein Prime-Abo erhöht. Die Arbeiterkammer befand die Preiserhöhungen für rechtswidrig und klagte – mit Erfolg: Kundinnen und Kunden erhalten Geld zurück. Billiger wird das Abo allerdings nicht.

Verwandte Themen