Ins Krankenhaus eingeliefert

Biker (51) fuhr in Lienz auf Pritschenwagen auf und verletzte sich schwer

Lienz – Ein Motorradfahrer zog sich am Donnerstag bei einer Kollision mit einem Pritschenwagen in Lienz schwere Verletzungen zu, berichtet die Polizei. Der 51-Jährige wurde ins Krankenhaus Lienz eingeliefert.

Zu dem Unfall kam es gegen 10.45 Uhr auf der Lavanter Straße (L 318). Der 53-jährige Lenker des Pritschenwagens hielt in der Bahnunterführung kurz vor dem Kreuzungsbereich mit der Schillerstraße an, weil er eine Geldtasche auf der Straße entdeckte und sie aufheben wollte. Dabei fuhr der Motorradfahrer auf den Pritschenwagen auf und stürzte zu Boden.

Der Beifahrer des Pritschenwagens leistete laut Polizei sofort Erste Hilfe und setzte die Rettungskette in Gang. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen