Friedliche Klimademo

Strampeln fürs Klima: Radler eroberten in Innsbruck die Autobahn

Der umstrittene Höhepunkt der Demo: Der etwa zwei Kilometer lange Demonstrationszug benötigte rund 40 Minuten für die 700 Meter lange Radtour auf der Inntalautobahn.
© Axel Springer

Für die einen war’s eine Party für den guten Zweck, für andere ein Protest gegen die Klimapolitik. Über 1700 Demonstranten radelten friedlich über die Autobahn. Anzeigen und Verkehrschaos blieben aus.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen