Rohe Gewalt vor Nachtlokal

21-Jähriger trat in Innsbruck auf Kopf von hilflosem Opfer ein: Gericht verhängte unbedingte Haft

Ein kleiner Streit in einer Diskothek führte zu einem Schwerverletzten und Gefängnis.
© Böhm Thomas

Schon zweimal musste sich ein junger Arbeiter wegen Gewaltdelikten am Innsbrucker Landesgericht verantworten. Noch in der Probezeit setzte er nun erneut ein äußerst brutales Gewaltdelikt.

Verwandte Themen