Besorgt über Konkurrenz

Der Druck aus China wächst: „Handel muss sich neu erfinden“

Onlineplattformen aus China wie Shein und Temu fluten den weltweiten Markt mit billiger Ware.
© AFP/Gao, dpa/Albert

Chinesische Billiganbieter wie Shein und Temu seien „gekommen, um zu bleiben“, sagt Otto-Österreich-Chef Harald Gutschi.

Verwandte Themen