Spitzenpositionen in der EU

EU-Sondergipfel in Brüssel berät, wer die vier Top-Jobs in der Union erhält

Die Favoriten für drei Top-Jobs: Ursula von der Leyen dürfte Kommissionschefin bleiben, António Costa könnte Rats-Chef und Kaja Kallas EU-Außenbeauftragte werden.
© AFP (3)

Gut eine Woche nach der Europawahl beraten die 27 Staats- und Regierungschefs Montagabend über das künftige Spitzenpersonal. Der wichtigste Posten dürfte aller Voraussicht nach wieder an Ursula von der Leyen gehen.

Verwandte Themen