Kopfverletzungen durch Sturz

Hoftrac prallte in Going gegen Rollator: Spaziergängerin (83) in Klinik verstorben

Going am Wilden Kaiser – Eine 83-jährige Spaziergängerin wurde am Montag in Going von einem Hoftrac erfasst. Die Frau stürzte, zog sich eine schwere Kopfverletzung zu und musste ins Krankenhaus St. Johann gebracht werden. Später wurde sie in die Innsbrucker Klinik überliefert, wo sie, wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, am Dienstag verstorben ist.

Zu dem Unfall kam es laut Polizei Montagmittag gegen 12.20 Uhr. Ein 49-jähriger Angestellter eines Hotels brachte mit der Arbeitsmaschine Sonnenschirme zur Terrasse des Hotels. Beim Abbiegen auf dem Parkplatz übersah er drei entgegenkommende Spaziergängerinnen.

Mit der Schaufel des Hoftracs prallte er dabei gegen den Rollator der 83-Jährigen. Die anderen beiden Sapziergängerinnen konnten sich noch in Sicherheit bringen. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Kitzbühel unterwegs:

Harald Angerer

Harald Angerer

+4350403 2059

Michael Mader

Michael Mader

+4350403 3050

Verwandte Themen