Niederlage in der Analyse

Was beim ÖFB-Team gegen Frankreich gut war – und was noch besser werden muss

Das hätte der magic moment sein müssen - ÖFB-Angreifer Christoph Baumgartner scheiterte in Minute 36 an Frankreich-Keeper Mike Maignan.
© OZAN KOSE

Nach der 0:1-Niederlage zum EM-Auftakt gegen Frankreich haderten einige ÖFB-Stars mit dem Resultat, das aber auch der Klasse des Vizeweltmeisters entsprang.

Verwandte Themen