Tiroler Koalition bleibt beim Nein

Renaturierung: SP-Landeschef Dornauer versteht seine Partei nicht, Gewessler-Ja „war durchschaubar“

Tirols SP-Chef Georg Dornauer (r.) applaudiert LH Anton Mattle (VP) zu dessen Ablehnung des EU-Renaturierungsgesetzes.
© EXPA/JOHANN GRODER

Tirols SP-Chef Georg Dornauer schlägt sich im Koalitionskrach zwischen der ÖVP und den Grünen rund um das EU-Renaturierungsgesetz klar auf die Seite von Kanzler Karl Nehammer. Und damit aber auch gegen Bundesparteiobmann Andreas Babler. Den Grünen wirft er ein „parteipolitisch motiviertes Spiel“ vor.

Verwandte Themen