Lkw-Fahrer erlitt schweren Schock

Frontalkollision mit Lkw im Defereggental: 68-jähriger Motorradfahrer verstorben

Im Osttiroler Defereggental ereignete sich am Dienstag ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 68-jähriger Motorradfahrer kam dabei ums Leben.

Hopfgarten in Defereggen – Am Dienstag gegen 15 Uhr stießen auf der Defereggental-Landesstraße in der Hopfgartner Erlachgalerie ein Motorrad und ein Lkw frontal zusammen. Der 68-Jährige italienische Motorradfahrer war in einer langgezogenen Rechtskurve über die Fahrbahnmitte hinausgekommen.

Durch die Kollision wurde er auf die Straße geschleudert und blieb schwer verletzt liegen. Trotz rascher Erstversorgung durch die Rettungskräfte und zwei Notärzte verstarb der 68-Jährige noch an der Unfallstelle, teilte die Polizei mit.

Der 52-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen schweren Schock, er musste ärztlich betreut werden. Die Defereggental-Straße war während der Unfallaufnahme und der Bergung der zwei beschädigten Fahrzeuge komplett gesperrt. Im Einsatz stand auch ein Notarzthubschrauber und die Feuerwehr sowie ein Kriseninterventionsteam. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen