Zangerl will Abänderungen

Trotz Erhöhung von zehn Prozent: AK geht neue Naturschutz-Abgabe nicht weit genug

AK-Präsident Erwin Zangerl hält Teile der Novelle für änderungsbedürftig.
© Axel Springer

Landesregierung will die lange nicht indexierte Naturschutzabgabe um zehn Prozent erhöhen. Nicht nur die AK hält dies aber für zu gering.

Verwandte Themen