KI gilt als größte Bedrohung

Zwei Plätze nach unten: Österreich sackt im internationalen Wettbewerb weiter ab

In den Bereichen Gesundheit, Wissenschaft, Produktivität und u.a. Umwelt schneidet Österreich gut ab.
© Imago

Unter 67 bewerteten Ländern ist Österreich im internationalen Ranking der Lausanner Wirtschaftshochschule IMD in Kooperation mit der Industriellenvereinigung auf den 26. Rang zurückgefallen. Auch Deutschland verlor zwei Plätze und liegt an der 22. Stelle.

Verwandte Themen