Eine der ältesten Musikkapellen

Reither MusikantInnen feiern 200 Jahre mit dreitägigem Fest, Jubiläums-CD und historischen Einblicken

Die Musikkapelle Reith im Alpbachtal im Jahr 1906
© Archiv BMK Reith i. A.

Sie sind mehr als reine Unterhalter: Die Bundesmusikkapelle Reith i. A. sieht sich als Kitt in der Dorfgemeinschaft, Traditionspfleger und Tourismuswerber gleichermaßen. Ein Blick in die Geschichte bestätigt dies. Vom 20. bis 22. Juni wird groß gefeiert, inklusive Konzert der Schürzenjäger.

Für Sie im Bezirk Kufstein unterwegs:

Wolfgang Otter

Wolfgang Otter

+4350403 3051

Jasmine Hrdina

Jasmine Hrdina

+4350403 2286

Verwandte Themen